Brazzeltag
Das Museum bebt!

Anfahrt zum Brazzeltag

Der Brazzeltag auf dem Gelände des Technik Museum Speyer ist über die Autobahn A61 (Koblenz-Speyer) leicht zu erreichen. Von der Autobahnausfahrt "Speyer (63)" folgen Sie bitte der Beschilderung Richtung Speyer, bzw. "Museum" direkt auf unseren großen Parkplatz.
Hinweis für Besucher, welche uns nicht über die Autobahn anfahren


Nachfolgender Hinweis betrifft NUR Museumsbesucher, welche aus östlicher Richtung (Baden-Württemberg) anreisen und hierbei nicht die Autobahn nutzen:
Aufgrund einer Baumaßnahme ist die sogenannte "Salierbrücke", welche die Bundesstraße B39 von Baden-Württemberg kommend über den Rhein führt, nicht befahrbar. Aus diesem Grunde wird empfohlen, die Anreise aus östlicher Richtung über die Autobahn A61 vorzunehmen. Besucher, welche die Autobahn nicht benutzen möchten (oder aufgrund ihrer Fahrzeugeigenschaften nicht befahren dürfen) sollten die Rheinbrücke bei Germersheim benutzen und anschließend der Beschilderung nach Speyer folgen.

Detaillierte Informationen zu den Baumaßnahmen und den Umleitungsempfehlungen finden Sie auf der Website der Stadt Speyer.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu den Parkplätzen.
 
Größere Kartenansicht | Fahrtroute berechnen

Anfahrt mit dem Bus:

Fahrzeiten Stadtbus Speyer "Linie 564 und 565"
 www.vrn.de

Anfahrt mit der Bahn:
Der Fahrplan-Assistent der Deutschen Bahn hilft Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Technik Museum Speyer zu planen.
Anfahrt mit der Bahn berechnen

Flughafen / Flugplatz
Der Flughafen Frankfurt-Main befindet sich ca. 90km nördlich von Speyer (Fahrzeit 1 Stunde), der Flughafen Stuttgart befindet sich ca. 120km in Richtung Süden. Direkt neben dem Technik Museum Speyer liegt der Regionalflugplatz Speyer (EDRY):
Webseite des Regionalflugplatz Speyer

The selected language is not available. What you want to do?

Mit Klick auf [OK] öffnet sich die Website des Technik Museum Speyer in einem neuen Fenster.
Bitte beachten Sie, dass das Technik Museum Speyer etwa 35 Kilometer von Sinsheim entfernt liegt und ein separates Museum ist.